Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Monedas de molino

Spanischer Ausdruck für die mechanische Prägung, die im ausgehenden 16. Jh. zuerst in der Münzstätte Segovia eingeführt wurde. Der Ausdruck entspricht in etwa dem frz. Monnaies du moulin oder dem engl. milled coins. Allerdings richteten die Münztechniker in Spanien nicht Spindelprägewerke ein wie in Frankreich oder England, sondern bevorzugten Walzenwerke, wie es sie seit Mitte des 16. Jh.s schon in der Münzstätte Hall (Tirol) gab.