Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Münzschatzfunde

Eine große Anzahl von Münzen, die meist bei archäologischen Grabungen oder im Boden, häufig in Kästen, Krügen oder Truhen gefunden werden. Die umfangreichsten Funde antiker Münzen stammen aus Köln (konstantinische Zeit) und aus dem serbischen Nis. In Trier wurden 1995 mehr als 2500 Goldmünzen gefunden. Die Schatzfunde aus Mittelalter und Neuzeit stammen in der Regel aus Kriegs- und Notzeiten.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter