Kundenservice
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Madonnina

Bezeichnung eines in Oberitalien vor allem im 17./18. Jh. verbreiteten Münztyps, der das Motiv der Madonna mit Kind zeigt. Der Madonnina-Typ erscheint vor allem auf seit Mitte des 17. Jh.s geprägten Münzen Genuas, die häufig die Madonna mit Kind auf Wolken als Rückseitenbild tragen. Zu den späteren Madonninas zählen die päpstlichen Kupfermünzen zu 5 Baiocci, die unter Papst Pius XI. (1775-1799) geschlagen wurden.