Newsletter
Topseller

Deutsche Taler – ein abwechslungsreiches Sammelgebiet

Der Deutsche Taler ist eines unserer Spezialgebiete. Die mannigfaltig geprägten Silbermünzen stammen aus der Zeit vor der Gründung des Deutschen Kaiserreichs. Die Taler zeichnen sich durch ihre vielfältigen Motive aus und stellen Persönlichkeiten aus der Zeitgeschichte sowie historische Ereignisse unseres Heimatlandes bildhaft dar. Steigen Sie jetzt mit unseren Deutschen Talern in die Geschichte ein und entscheiden Sie sich für dieses lohnende Sammelgebiet!

Deutsche Taler und ihre Geschichte

Bis zum Deutsch-Französischen Krieg 1871 gab es in Deutschland keine geregelte Währung. Königreiche, Grafschaften, Herzogtümer, Freie Reichs- und Hansestädte, Bistümer und Klöster prägten ihre eigenen Münzen. Der Deutsche Taler lag noch in weiter Ferne.

1566 führte die Reichsmünzordnung den Reichstaler in den deutschen Gebieten als Hauptwährungsmünze ein. In Teilen Norddeutschlands entsprach der Wert des Reichstalers 24 Guten Groschen, 36 Mariengroschen oder 48 lübischen Schillingen. Die Silbermünze wies dabei ein Raugewicht von 29,23 g auf. Das Feingewicht betrug bei einem Feingehalt von 889/1000 folglich rund 26 g.

In Kurbrandenburg, dem Kurfürstentum Sachsen und Herzogtum Braunschweig-Lünebürg wurde der Zinnaer Münzfuß 1668 zur Standard-Währung. 1690 verabschiedete die Leipziger Münzkonvention den Leipziger Münzfuß und Preußen führte im Jahr 1750 einen neuen Münzfuß für den Reichstaler ein.

In Süddeutschland entstand später der Konventionstaler, der sich in weiten Teilen Deutschlands verbreitete. 1838 verabschiedete man nach dem Dresdner Münzvertrag den norddeutschen Doppeltaler, auch Doppelgulden genannt, als überall gültige Münze. Auf diese Weise entstand eine Vielfalt, die Sammlern heute einen eindrucksvollen Bereich eröffnet.

Historische Taler mit Zubehör bei Reppa.de

Deutsche Taler bekommen Sie bei uns im Erhaltungsgrad:

  • „schön“,
  • „sehr schön“,
  • „vorzüglich“
  • und „prägefrisch“.

Es handelt sich dabei immer um echte Originale, unsere Münzen sind keine Repliken!

Entdecken Sie jetzt unser vielseitiges Angebot an historischen Einzelmünzen und sammeln Sie deutsche Geschichte. Ein Deutscher Taler wertet ihre Münzensammlung auf! Bei uns finden Sie zudem alles, was Sie für Ihre Münzen-Aufbewahrung benötigen: Unser Zubehör umfasst Münzhüllen, Münzalben, Münzboxen und Münzkapseln!

Falls Sie sich auch für andere Deutsche Münzen interessieren, schauen Sie sich die folgenden Kategorien näher an: Altdeutsche Münzen, Reichsmünzen bis 1945 und DM Gedenkmünzen. Hier finden Sie mannigfaltige Kreuzer, Pfennige, Groschen und Gulden für Ihre historische Sammlung.

Überzeugen Sie sich von unserer interessanten Auswahl an Talern in unserem Shop und bestellen Sie noch heute Deutsche Taler!

Fenster schließen
Deutsche Taler – ein abwechslungsreiches Sammelgebiet

Der Deutsche Taler ist eines unserer Spezialgebiete. Die mannigfaltig geprägten Silbermünzen stammen aus der Zeit vor der Gründung des Deutschen Kaiserreichs. Die Taler zeichnen sich durch ihre vielfältigen Motive aus und stellen Persönlichkeiten aus der Zeitgeschichte sowie historische Ereignisse unseres Heimatlandes bildhaft dar. Steigen Sie jetzt mit unseren Deutschen Talern in die Geschichte ein und entscheiden Sie sich für dieses lohnende Sammelgebiet!

Deutsche Taler und ihre Geschichte

Bis zum Deutsch-Französischen Krieg 1871 gab es in Deutschland keine geregelte Währung. Königreiche, Grafschaften, Herzogtümer, Freie Reichs- und Hansestädte, Bistümer und Klöster prägten ihre eigenen Münzen. Der Deutsche Taler lag noch in weiter Ferne.

1566 führte die Reichsmünzordnung den Reichstaler in den deutschen Gebieten als Hauptwährungsmünze ein. In Teilen Norddeutschlands entsprach der Wert des Reichstalers 24 Guten Groschen, 36 Mariengroschen oder 48 lübischen Schillingen. Die Silbermünze wies dabei ein Raugewicht von 29,23 g auf. Das Feingewicht betrug bei einem Feingehalt von 889/1000 folglich rund 26 g.

In Kurbrandenburg, dem Kurfürstentum Sachsen und Herzogtum Braunschweig-Lünebürg wurde der Zinnaer Münzfuß 1668 zur Standard-Währung. 1690 verabschiedete die Leipziger Münzkonvention den Leipziger Münzfuß und Preußen führte im Jahr 1750 einen neuen Münzfuß für den Reichstaler ein.

In Süddeutschland entstand später der Konventionstaler, der sich in weiten Teilen Deutschlands verbreitete. 1838 verabschiedete man nach dem Dresdner Münzvertrag den norddeutschen Doppeltaler, auch Doppelgulden genannt, als überall gültige Münze. Auf diese Weise entstand eine Vielfalt, die Sammlern heute einen eindrucksvollen Bereich eröffnet.

Historische Taler mit Zubehör bei Reppa.de

Deutsche Taler bekommen Sie bei uns im Erhaltungsgrad:

  • „schön“,
  • „sehr schön“,
  • „vorzüglich“
  • und „prägefrisch“.

Es handelt sich dabei immer um echte Originale, unsere Münzen sind keine Repliken!

Entdecken Sie jetzt unser vielseitiges Angebot an historischen Einzelmünzen und sammeln Sie deutsche Geschichte. Ein Deutscher Taler wertet ihre Münzensammlung auf! Bei uns finden Sie zudem alles, was Sie für Ihre Münzen-Aufbewahrung benötigen: Unser Zubehör umfasst Münzhüllen, Münzalben, Münzboxen und Münzkapseln!

Falls Sie sich auch für andere Deutsche Münzen interessieren, schauen Sie sich die folgenden Kategorien näher an: Altdeutsche Münzen, Reichsmünzen bis 1945 und DM Gedenkmünzen. Hier finden Sie mannigfaltige Kreuzer, Pfennige, Groschen und Gulden für Ihre historische Sammlung.

Überzeugen Sie sich von unserer interessanten Auswahl an Talern in unserem Shop und bestellen Sie noch heute Deutsche Taler!

Mehr erfahren »
1 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vereinstaler Anhalt-Dessau Herzog Leopold Friedrich 1858 Vereinstaler Anhalt-Dessau Herzog Leopold...
219,00 € 21348 €
-15%
Konventionstaler Baden Großherzog Karl Freidrich 1810 Konventionstaler Baden Großherzog Karl...
3.350,00 € 3.10958 €
-12%
Kronentaler Baden Großherzog Karl Ludwig Friedrich 1814 - 1819 Kronentaler Baden Großherzog Karl Ludwig...
775,00 € 68040 €
-13%
-16%
-16%
-21%
-11%
-19%
Taler Hannover Wilhelm IV. Taler Hannover König Wilhelm IV. 1835-1837
169,00 € 16474 €
-23%
-15%
-15%
-13%
-15%
-16%
1 von 20

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter