Kundenservice
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Mon

Altjapanische Kupfermünze mit einem rechteckigen Loch in der Mitte, die wohl nach dem Vorbild der Cash auf dem asiatischen Festland von ca. 1616 bis 1868 ausgemünzt wurde. Es gab 1- und 4-Mon-Stücke, letztere gelegentlich auch aus Eisen oder Messing. In den frühen 60er Jahren des 19. Jh.s wurden auch einige Lokalausgaben in Nominale zu 16, 24, 50, 100 und 200 Mon aus Bronze oder Blei gegossen.