Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pearl Black Crown

Bezeichnung einer Gedenkmünze der Isle of Man, die im Jahr 1990 zum 150. Geburtstag der "Penny Black"-Briefmarke ausgegeben wurde. Die "Penny Black" (wörtlich: Schwarzer Pfennig) war (abgesehen von Gebührenzetteln) die erste Briefmarke der Welt, die von der englischen Post am 6. 5. 1840 eingeführt wurde. Für die Darstellung der Briefmarke auf der Rs. entwickelte die Pobjoy-Mint speziell eine perlschwarze Färbung, die zum ersten Mal für eine Münze benutzt wurde. Die Gestaltung der Münze erweckt durch die Kontrastierung der perlschwarzen Färbung mit der natürlichen Färbung des Münzmetalls den Anschein von schwarzer Tinte auf weißem Papier, was der Originalbriefmarke von 1840 entspricht. Die Isle of Man autorisierte die Prägeanstalt, eine unlimitierte Anzahl von Pearl Black Crowns in Kupfer-Nickel und limitierte Proben (50.000 in Kupfer-Nickel, 30.000 in Sterling-Silber) herzustellen, die alle dieses "Pearl Black"-Design zeigen. Zusätzlich wurde eine limitierte Anzahl von Stücken in Gold und Platin hergestellt, die die übliche Metallfärbung tragen.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter