Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Pölchen

Bezeichnung der Nachahmungen der polnischen Halbgroschen von Sigismund I. (siehe auch Pulken und Kwartnik) durch Ludwig I. von Böhmen und Ungarn, die zwischen 1517 und 1526 in großen Mengen nach Polen und Preußen eingeschleust wurden. Erst als Sigismund in der Münzreform von 1526 neue Münztypen (Groschen, Drei- und Sechsgröscher) schuf, konnte die Einfuhr gestoppt werden.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter