Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brabanter

Bezeichnung für die Beischläge zu Sterlingen, die seit der Regierungszeit Johannes I. von Brabant (1268-1294) im 13. und 14. Jh. geschlagen wurden. Sie wurden zeitgenössisch auch schon „Brabanti“ oder “Penninge brabante“ genannt und waren zeitweise beliebter als ihre englischen Vorbilder.