Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Buschmannperlen

Die von Europäern Buschmannperlen genannte vormünzlichen Zahlungsmittel Südafrikas gehören zu den ältesten afrikanischen Perlenarten überhaupt. Diese Perlen wurden von Buschmännern aus rundgeschliffenen Schalenteilchen von Straußeneiern hergestellt und sollen bei einigen Stämmen Namibias noch bis ins 20. Jh. als Zahlungsmittel in Gebrauch gewesen sein. Funde von Buschmannperlen bei Ausgrabungen prähistorischer Siedlungen in Kenia und im Sudan lassen nicht nur auf das hohe Alter, sondern auch auf einen ursprünglich großflächigen Geltungsbereich der Buschmannperlen schließen.