Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Billon

Französische Bezeichnung für ungemünztes Edelmetall im Mittelalter. Im Englischen hat das Wort "bullion" bis heute diese Bedeutung bewahrt. Der Name leitet sich vermutlich aus dem Französischen "bille" ab, was soviel bedeutet wie "große Kugel", im numismatischen Zusammenhang auch "kugelförmiger Gusskuchen". Im 15. Jh. verschob sich die Bedeutung des Wortes auf Legierungen, die aus Kupfer und Silber geprägt wurden. Die aus einer hochwertigen Kupfer-Silber-Legierung hergestellten Münzen wurden im vorrevolutionären Frankreich als Billons blancs bezeichnet. Die Bezeichnung Billonmünze bezieht sich ebenfalls auf Silber-Kupfer-Legierungen, die in verschiedenen Zusammensetzungen als Werkstoff für diese Münzen verwendet wurden.