0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brückenmarken

Marken, die als Quittung für die Bezahlung einer Gebühr ausgegeben wurden, die zur Passage einer Brücke berechtigte. Sie enthielten meist Angaben über die Höhe der Mautgebühr, Kennzeichen über den Ort, die Einzugsstelle und die Form des Verkehrs (Fußgänger, Pferd, Fahrzeug). Die Landsberger Pfennige von 1444 sollen zur Bezahlung der Arbeiter beim Bau der Elbbrücke (Augustusbrücke) in Dresden gemünzt worden sein.

Einseitige Brückenmarke aus Messingblech der Stadt Budapest