Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bolognino piccolo

Der Denaro ist nach seinem Prägeort, der oberitalienischen Stadt Bologna benannt. Die Prägung der Bolognini piccoli geht auf die Verleihung eines Münzprivilegs 1191 durch den deutschen Kaiser Heinrich VI. an die Stadt Bologna zurück. Die Bezeichnung piccolo (klein) bürgerte sich für die Pfennigmünze aus Bologna ein, zur Unterscheidung vom Bolognino grosso, der seit 1236 in Bologna geschlagenen Groschenmünze im 12-fachen Wert des Piccolo.