Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bazarucco

Portugiesische Kolonialmünze im ostindischen Goa und Diu zwischen dem 16. und 19. Jh. Die Kleinmünze wurde aus einer Kupfer-Zinn-Legierung mit Bleibeigabe ausgemünzt. Seit 1700 wurden nur noch Mehrfachnominale geschlagen, 1722 galten 75 Bazarucco ein Xerafim, Ende des 18. Jh.s entfielen in Diu 750 Bazarucco auf eine Rupie.