Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bullionmünzen

Bezeichnung für neue Platin-, Gold- oder Silbermünzen, die mit einem geringen Agio auf den Edelmetallwert gehandelt werden. Es handelt sich nicht um gesetzliche Zahlungsmittel eines Staates, sondern um den Absatz von Edelmetallen, die metallexportierende Länder privaten Geldanlegern bieten. Ein Teil des für den Export bestimmten Metalls wird sozusagen in Münzform verkleidet und den Anlegern auf dem Weltmarkt angeboten. Diese Münzen werden auch als Anlagemünzen bezeichnet und finden selten den Weg in gepflegte Münzsammlungen. Sie sind praktisch an die Stelle von Barrengeld getreten