0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bankomark

Rechnungseinheit der Hamburger Bank, die von 1619 bis 1770 nur Speciestaler für die Giroeinlagen zuließ. Sie berechnete den vollwertigen Reichstaler mit 3 Bankomark, wobei 27 Bankomark also einer feinen Gewichtsmark entsprechen mussten. Da die Speciestaler aber selten den vollen Feingehalt an Silber erreichten, berechnete die Bank de facto nur 27 5/8 Bankomark auf die feine Gewichtsmark. Siehe dazu auch Bankotaler.