Kundenservice
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Demeter

Griechische Göttin der Pflanzen und der Fruchtbarkeit, insbesondere des Landbaus und der Heirat. Ihre Tochter Persephone verbrachte die Hälfte des Jahres (Sommer) bei ihrer Mutter, die andere Hälfte (Winter) bei ihrem Gemahl Hades in der Unterwelt. Dieser Mythos verkörpert den Gedanken, dass die Kräfte der Natur im Sommer aktiv sind und im Winter ruhen. Demeter ist häufig auf antiken Münzen dargestellt, oftmals ist ihr Kopf mit Ähren bekränzt oder verschleiert. Manchmal trägt sie eine oder zwei Fackeln, um ihre Tochter zu suchen. Gelegentlich ist sie als Lenkerin eines Streitwagens dargestellt, der von zwei Schlangen gezogen wird. Ihre römische Entsprechung ist Ceres.