Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dirham

Währungseinheit bzw. Münznominal, nach dem arabischen Dirhem benannt:

1. In Marokko war der Dirham zu Beginn des 19. Jh.s ein Münznominal im Wert von 4, seit 1882 von 50 Mazunas. Zur Zeit des französischen Protektorats erhielt das 100-Francs-Stück die Bezeichnung Dirham. Schließlich Währungseinheit seit 1972. 1 Dirham = 100 Santimin (Singular Santim). 

2. Währungseinheit der Vereinigten Arabischen Emirate (abgekürzt VAR, engl. UAE) seit 1972. 1 Dirham = 100 Fils. Am 2. Dezember 1971 schlossen sich die Scheichtümer Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Schardscha und Umm Al Kaiwain zu einer Union zusammen, die der 7. Golfstaat Ras Al Khaima im Februar 1972 komplettierte.

3. Münznominal des seit September 1971 unabhängigen Emirats Katar, das mit dem Scheichtum Dubai bis zu dessen Anschluss an die VAR zu einer Währungsunion zusammengeschlossen war. 1 Riyal = 100 Dirhams.

4. Kleines Münznominal Libyens seit der Einführung einer neuen Währung am 1. September 1971. 1 Dinar = 1000 Dirhams.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter