Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Duplone

Bezeichnung von Goldmünzen, die besonders in der Schweiz geläufig waren. Es handelt sich um nach dem Vorbild der spanischen Dublone bzw. des französischen Louis d'or geprägte Goldmünzen. In Fribourg wurden schon 1622/23 und 1635 Duplonen oder Pistolen geschlagen, die heute selten und kostbar sind. Solothurn (1787, 1796-98) und Bern (1793/97 und 1819/29) prägten auch Halbstücke sowie Doppel- und Viertel-Stücke in Solothurn. Die Luzerner Rechnungsmünzen mit der Wertbezeichnung 12 bzw. 24 Münzgulden entsprechen im Gewicht den schweizerischen Duplonen bzw. Doppel-Duplonen.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter