0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dassier

Schweizerische Medailleurs- und Stempelschneiderdynastie, die über drei Generationen Chefgraveure an der Genfer Münze stellte. Die größte Berühmtheit erlangte Jean Dassier (1676-1763), der u.a. bei Roettiers in Paris ausgebildet wurde und 1720 den Posten des Chefgraveurs der Genfer Münze von seinem Vater Domaine übernahm. Er schuf u.a. Medaillenserien der französischen und englischen Könige und eine Medaillensuite auf berühmte Reformatoren. Sein Sohn Antoine nahm nach seinem Tod seine Stelle an der Genfer Münze ein. Ein anderer Sohn, Jacques Antoine, arbeitete als Medailleur und fertigte u.a. eine Porträt-Medaille auf Montesquieu.

Kupfer-Medaille aus der Serie auf die englischen Könige(James I.)