0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Deut

Deutscher Ausdruck für Kleinmünzen im Wert von 1/8 Stüber, in Entsprechung zum niederländischen Duit. Der Duit diente als Vorbild für Deut-Prägungen im westdeutschen Raum. Im brandenburgischen Cleve wurden z.B. zwischen 1669 und 1697 Deute zu 1/8 Stüber bzw. 2 Pfennigen geprägt, im 17. Jh. gab es kupferne Deute aus Bentheim-Tecklenburg-Rheda im Wert von 1 Pfennig. Auf dem geringen Wert der Deute beruht die Redensart "keinen Deut wert sein".