Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

direxit

Im 18. und 19. Jh. beliebte Inschrift auf Münzen und Medaillen, meist in Form der Abkürzung dir. Sie bezeichnet den für das betreffende Stück Verantwortlichen. Das Verb kommt aus dem Lateinischen und bedeutet wörtlich "hat anfertigen lassen". Meist verbunden mit der Benennung des Direktors, Besitzers oder Pächters der Münzstätte. Manchmal werden auch Personen bezeichnet, die ein Stück angeregt oder es entworfen haben.