0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Dreischichtenwerkstoff

Modernes Münzmetall, das aus drei Schichten besteht und automatentauglich ist. In der Bundesrepublik Deutschland wurde ein schwachmagnetischer Dreischichtenwerkstoff für das 2-DM-Stück (seit 1969) und für das 5-DM-Stück (seit 1975) verwendet (siehe Magnimat). Er besteht aus einem Reinnickelkern, der zwischen zwei Kupfer-Nickel-Platten liegt.