0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Guldengroschen

Zeitgenössische Bezeichnung aus dem beginnenden 16. Jh. für die Großsilbermünzen im Wert des rheinischen Goldguldens. Damals waren die Bezeichnungen Taler und Reichstaler noch nicht in Gebrauch. Später wurde auch in Franken, Bayern und Schwaben der Reichsguldiner als Guldengroschen bezeichnet.