Kundenservice
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kleinod

Allgemein bezeichnet Kleinod ein Schmuckstück oder eine Kostbarkeit. In der numismatischen Terminologie bezeichnet das Kleinod speziell den Teils des Ordens, der an der Ordenskette hängt und nach dem der Orden meist benannt ist, z.B. Goldenes Vlies. Auch Gnadenpfennige wurden als Kleinodien bezeichnet. In der Heraldik wird der Begriff in der Bedeutung für Helmschmuck verwendet. Die kostbare Helmzier bestand meist aus einem Teil der Wappenfigur.