Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tangka

Silbermünze von Tibet, die 1 1/2 Sho oder 15 Skar bewertet wurde. 3 Tangkas gingen auf eine Rupie, die in der ersten Hälfte des 20. Jh.s auch in Tibet geprägt wurde. Die meisten Münzen sind aus minderwertigem Silber und Billon, ihr Gewicht liegt etwa zwischen 3 und 6 g. Die frühesten Silbermünzen, die seit der 2. Hälfte des 16. Jh.s in Tibet umliefen, stammten aus dem benachbarten Nepal. Spezifisch tibetische Symbole tauchten seit dem ausgehenden 17. Jh., nach anders lautenden Quellen erst im beginnenden 18. Jh. auf, in Tibet geprägte Tangkas entstanden nicht vor der Mitte des 18. Jh.s. Sie sind ursprünglich nach nepalesischem Vorbild geprägt, weisen aber zunehmend eigene (lamaistisch-buddhistische) Symbole auf, wie Rad oder Lotosblume (stilisiert). Es gibt verschiedene Typen und viele Varianten. Die Jahresangaben sind entweder in zyklischer Datierung oder nach dem Regierungsjahr des chinesischen Kaisers angegeben.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter