0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Warou‚ Daniel

Berühmter Medailleur, Münzgraveur und Münztechniker schwedischer Herkunft, der zwischen 1699 und 1629 an der bedeutenden Münzstätte Kremnitz arbeitete. Seine Bedeutung für die ungarisch-österreichische Münze ist vielleicht vergleichbar mit der Bedeutung, die Jean Warin in Frankreich zukommt. Warou führte an der Kremnitzer Münze das Spindelprägewerk und die Rändelmaschine ein. Seine künstlerischen Medaillen sind mit D. WAROU oder D. W. signiert, seine Münzen blieben unsigniert. Trotzdem werden ihm die schönsten Taler für die Habsburger zugeschrieben, die während seiner Schaffenszeit entstanden. Als er zu Beginn des 18. Jh.s in die Hände ungarischer Aufständischer fiel, schuf er Stempel für die Malkontentenmünzen.