Newsletter
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schützentaler, -medaillen

Auch Schießprämienmünzen und –medaillen, sind Stücke, die seit dem 17. Jh. in großen Mengen und vielen Formen als Auszeichnung an gute Schützen vergeben wurden. Viele haben Talergröße, es gibt aber auch Jetone und Schützenmünzen in Klippenform, letztere waren besonders in Sachsen üblich. Solche Schießklippen wurden auch im Jahr 1590 auf das Große Geschützschießen in Straßburg geprägt. Im 19. Jh. wurden von verschiedenen Staaten in Deutschland vor allem zu Schützenfesten eine ganze Reihe von Vereinstalern geprägt. Eine große Tradition an Schützenmünzen hat auch die Schweiz.