Kundenservice
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nomisma

Griechische Bezeichnung für Geld allgemein (auch Brauch, Einrichtung), später auf Goldmünzen übertragen und schließlich auf den goldenen byzantinischen Solidus. In der zweiten Hälfte des 10. Jh.s gab es im Byzantinischen Reich die Unterscheidung zwischen dem vollwertigen Solidus, dem schüsselförmigen Stamenon nomisma und dem Tetarteronnomisma.