0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gatteaux

1. Nicolas-Marie Gatteaux (1757-1831) war ab 1773 an der Medaillen-Münze in Paris beschäftigt. Neben Stempelschnitten für Münzen, Jetons, Assignaten u.a. schuf er ca. 300 Medaillen auf die wichtigsten Ereignisse der Zeit. 

    

Medaille von Nicolas-Marie Gatteaux auf den Flug des „Le Lesseles“-Ballons



2. Sein Sohn Jacques-Edouard (1788-1881) war ebenfalls an der Pariser Münze beschäftigt. Neben seiner bildhauerischen Tätigkeit war er als Medailleur genauso produktiv wie sein Vater. Er beteiligte sich an der Herstellung der Medaillen für die „Galerie métallique des grands hommes françaises“ u.a. mit Porträtmedaillen auf die Schriftsteller Michel de Montaigne, Pierre Corneille und Madame de Staël.

Medaille aus der „Galerie métallique“ mit dem Porträt der Madame Staël