Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Streckwerk

Mechanische Maschine, die in der Münztechnik dazu diente, die langen Zaine auf die gewünschte Dicke zu bringen (justieren). Dazu wurden die Zaine mehrfach zwischen zwei Rollen oder Walzen durchgelassen, daher auch Durchlass genannt. Zwischen den Durchgängen mussten die Zaine geglüht werden, um sie geschmeidig zu halten. Das noch unausgereifte Streckwerk, das ursprünglich noch von Hand betrieben werden musste und noch keine konstant dicken Zaine gewährleistete, kam im 16. Jh. auf. Es konnte sich aber erst im Lauf des 17. Jh.s durchsetzen. Siehe unter Reckbank.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter