Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zaine

Die für die Münzprägung vorgesehenen länglichen barren- oder stangenförmig gegossenen Rohlinge des Münzmetalls, aus denen die Münzplatten ausgestanzt werden. Früher hat man mit Hämmern und Streckwerken die Zaine auf Münzdicke gebracht. Dann wurden die Schrötlinge mit der Stückelschere abgeschnitten und mit der Benehmschere beschnitten. In der modernen Münztechnik werden die Zaine in Walzwerken gestreckt und anschließend in einem Stanzwerk die Münzplättchen ausgestanzt.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter