0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Restituierte Münzen

In Typ und Art einer früher umgelaufenen Münze nachgeschlagene Prägung, besonders beliebt in der römischen Kaiserzeit. Dabei haben die Kaiser mit der Restitution der Münzen besonders bewunderte Staatsmänner aus der Vergangenheit verehrt. So haben die Kaiser Titus (79-81 v. Chr.), Domitian (81-96) und Nerva (96-98) vor allem Bronzemünzen vorangegangener Kaiser restituiert, Trajan ließ sogar Denare der Republikzeit prägen, allerdings nach dem Münzfuß seiner Zeit. Von den restituierten Münzen zu unterscheiden ist die Serie der Consecrationsmünzen des Traianus Decius.