Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lushburnes

Zeitgenössisch "Lusshebournes" (Luxemburger) werden im englischsprachigen Raum die minderwertigen Bei- und Nachschläge englischer Sterlinge genannt, die in der Mehrzahl aus dem Raum Luxemburg stammten. Die massenhaft aus schlechtem Silber geprägten Stücke gelangten über englische Kaufleute, die im Gebiet von Flandern Handel betrieben, nach England. Dort sorgten minderwertige Nachahmungen schon zwischen 1299 und 1303 für eine groß angelegte Umprägung des englischen Penny, trotzdem nahm der Einfluss minderwertiger Nachahmungen im 14. Jh. noch zu.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter