Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kornjudenmedaillen

Bezeichnung für Medaillen, die seit 1694 in den Jahren der Missernten als antisemitische Spottmedaillen auf die Teuerung des Getreides bzw. den Hunger der Bevölkerung herauskamen. Das Münzbild der von Christian Wermuth 1694 hergestellten Medaille, die als älteste Kornjudenmedaille gilt, zeigt auf der Vs. einen kleinen Teufel, der ein Loch in einen Getreidesack reißt, den ein wohlgenährter Mann trägt; darauf die Schrift DU KORN JUDE. Die Rs. zeigt das Getreidemaß. Andere Darstellungen zeigen die Figur u.a. am Galgen hängend oder in den Schlund eines Krokodils laufend.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter