Kundenservice Telefon Icon
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Grivenka

Russische Gewichtseinheit, die vom 14. bis 18. Jh. besonders für Edelmetalle und wertvolle Waren (z.B. Pfeffer) benutzt wurde, ähnlich wie die Gewichtsmark( Mark) in Westeuropa. Man unterscheidet die große Grivenka (409,5 g), die einer Gewichtsgrivna und dem späteren russischen Pfund entsprach, von der kleinen Grivenka (204 g), die auch als rubelsche Grivenka bezeichnet wurde. Die Benennung entstand als Verkleinerungsform von Grivna, die sie als Gewichtseinheit im 13./14. Jh. ablöste. Das Verhältnis der Anzahl der zu prägenden Kopeken bzw. das Verhältnis zum Rechnungsrubel wurde im zaristischen Russland in Grivenka ausgedrückt und gesetzlich festgelegt.