Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Francescone

1. Beiname des silbernen Scudo, den Großherzog Francesco I. (1574-1587) in der Toskana einführte.

2. Beiname des silbernen Scudo zu 10 Paoli, den Herzog Franz Stephan von Lothringen (Francesco III.) zu Beginn seiner Regierungszeit (1737-1765) in der Toskana einführte. Auch die nachfolgenden Scudi behielten den Namen Francescone bis in die Mitte des 19. Jh.s bei. Es gab auch Halbstücke, die diminutiv Franceschini genannt wurden.

    

Francescone (10 Paoli) 1748