Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Christiner

Bezeichnung des schwedischen 8-Mark-Stücks, das (laut Wilcke) nach der Münzordnung von 1649 geprägt worden ist. Thomas Lautz stellte fest, dass von diesen Stempeln keine Abschläge im 8-Mark-Gewicht existieren, sondern nur rare Abschläge in den Gewichten eines 1 1/2-fachen und doppelten Riksdalers. Diese Stücke sind in Münzkatalogen aufgeführt. Die Vs. zeigt das Brustbild der Königin Christina n. rechts, die Rs. den reich verzierten, ovalen, viergeteilten schwedischen Landesschild von zwei Löwen gehalten, darüber die Krone und umschriftlich der Wahlspruch der Königin: COLUMNA REGNI SAPIENTIA (dt.: Weisheit ist der Pfeiler der Herrschaft). Ein Exemplar des 1 1/2-Riksdalers wechselte im Dezember 1989 bei einer Auktion in Zürich für $ 25.800 den Besitzer.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter