0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Siebzehnkreuzer

Im ausgehenden 17. Jh. stieg der Wert der österreichischen 15-Kreuzer-Stücke auf 17 Kreuzer. Mit Einführung des Konventionsfußes wurde anstelle des alten 15-Kreuzer-Stücks das silberne 17-Kreuzer-Stück im Gewicht von etwa 6,12 g (542/1000 fein) ausgemünzt. Die Stücke wurden zwischen 1751 und 1765 geprägt. Die Vs.n zeigen die Büste der Kaiserin Maria Theresia, die Rs.n den gekrönten Doppeladler mit der Wertzahl XVII darunter.

    

17-Kreuzer 1759