Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sandwirtszwanziger

Auch Hoferzwanziger, ist ein Beiname der silbernen 20-Kreuzer-Stücke, die während des Tiroler Aufstands unter Führung des "Sandwirts" Andreas Hofer 1809 in der Münzstätte Hall (Tirol) geprägt wurden. Die von dem Innsbrucker Uhrmacher Josef Beyrer gelieferten Prägestempel zeigen auf der Vs. den Tiroler Adler mit Ehrenkranz und die Umschrift GEFÜRSTETE GRAFSCHAFT TIROL, auf der Rs. die Aufschrift 20/KREUZER, darunter einen Palmen- und einen Lorbeerzweig gekreuzt und die Jahreszahl 1809 zwischen zwei Rosetten. Die Umschrift lautet NACH DEM CONVENTIONSFUSS. Neben der Prägung kupferner Kreuzer sind sie die letzten Prägungen der Münzstätte Hall.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter