Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Salvatortaler

Typ des schwedischen Riksdalers, der als Rückseitenmotiv die Ganzfigur von Christus als Heiland (lat. salvator) darstellt, der seine Wunden zeigt, in der Hand den Reichsapfel. Die Inschrift lautet entweder SALVATOR MVNDI ADIVVA NOS (Heiland der Welt, hilf uns) oder SALVATOR MUNDI SALVA NOS (Heiland der Welt, errette uns). Die Vs.n zeigen meist Darstellungen des regierenden schwedischen Monarchen, unter denen die als Amulettmünzen beliebten Taler zwischen 1542 bis 1653 geprägt wurden, besonders häufig unter Gustav II. Adolf (1611-1632) und Christina (1632-1654). Letztere ließ auch Halb- und Viertelstücke ausgeben.