Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rixdollar

Eine nach dem niederländischen Münzsystem geprägte Silbermünze zu 48 Stivers - so die engl. Bezeichnung des niederländischen Stuiver - der britischen Kolonie Ceylon, dem heute unabhängigen Sri Lanka. Nachdem 1785 französische Revolutionstruppen die Vereinigten Provinzen der Niederlande erobert und die Batavische Republik ausgerufen hatten, begann Großbritannien mit der Eroberung niederländischer Kolonien, darunter Ceylon. Die Münzausgaben der East India Company und der bald errichteten Kronkolonie richteten sich zunächst nach dem niederländischen Münzsystem: 1 Rixdollar = 48 Stivers. Der Rixdollar wurde 1812, 1815 (Proben) und 1821 geprägt. Die Silberstücke zeigen auf den Vs.n die Büsten Georgs III. (1795-1820) bzw. Georgs IV. (1820-1830), auf den Rs.n einen asiatischen Elefanten.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter