0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reduktionsmaschine

Die Reduktionsmaschine dient der Übertragung des in größerem Maßstab entworfenen Modells auf die gewünschte Größe der Patrize. Das positiv geschnittene Gipsmodell des Künstlers wird zunächst in gleicher Größe auf eine Hartkopie (positiv) übertragen und dann von dem Abtaststift der Reduktionsmaschine dreidimensional abgetastet. Die Bewegungen des Stiftes werden maßstabsgetreu auf die gewünschte Größe reduziert (verkleinert) und mittels eines Fräswerkzeugs in das Stahlstück der Patrize (positiv) eingefräst, das anschließend gehärtet wird.