0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

New Jersey Cent

Der Staat New Jersey beauftragte 1786 die drei Privatunternehmer Thomas Goadsby, Albion Cox und Walter Mould mit der Prägung von etwa 3 Millionen Kupferstücken. Die Prägung war auf zwei Jahre befristet, fünfzehn Kupferstücke galten im Zahlungsverkehr einen Shilling. Mould stellte seine Stücke in Morristown her; Cox und vielleicht auch Goadsby arbeiteten in Rahway, außerdem wurde auch in Elisabethtown und Newburgh geprägt. Die Stücke zeigen auf der Vs. einen Pferdekopf über einem Pflug, im Abschnitt die Jahreszahl, in der Umschrift NOVA CÆSAREA (New Jersey). Die Rs.n zeigen das Wappen der Vereinigten Staaten und die Umschrift E PLURIBUS UNUM (Aus Vielem zum Einem) versehen. Es gibt eine Reihe von Varianten.

Sammler kauften auch:
Loading...