0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Leoni‚ Leone

Italienischer Bildhauer, Goldschmied und Medailleur der Renaissance. Der Konkurrent von Benvenuto Cellini wurde 1537 an die päpstliche Münzstätte in Rom berufen, arbeitete aber vor allem für die spanischen Habsburger unter Karl (Carlo) V. (1534-1556) und Philipp (Filippo) II. (1556-1598) in Mailand. Seine Reisen nach Spanien, in die Niederlande und nach Deutschland (Augsburg) beeinflussten die dortige Metallkunst nachhaltig. Leoni schnitt die berühmte Medaille mit dem Porträt des greisen Michelangelo. Sein Sohn Pompeo Leoni (ca. 1533-1608) schnitt ebenfalls einige Medaillen, arbeitete aber vor allem als Bildhauer am spanischen Hof.