Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Koehler, Johann David

Deutscher Universitätsprofessor für Geschichte in Göttingen und numismatischer Autor, der wöchentlich von 1729 bis 1750 das beliebte Heftchen "Historische Münzbelustigung" ausgab. Die Basis seiner detaillierten und breiten Ausführungen über Münzen bildete sein reiches historisches Wissen, das sich beständig neue Quellen erschloss. Die thematische Vielfalt seiner "Münzbelustigungen" reichte über den deutschsprachigen Raum hinaus, zeitlich bis ins frühe Mittelalter. Die Hefte wurden postum in 22 Bänden in Nürnberg herausgegeben.
Sein Sohn und Mitarbeiter, der Göttinger Philosophieprofessor Johann Tobias Koehler (1720-1768), besorgte ein 2-bändiges Inhaltsverzeichnis mit Indices und verfasste selbst ein zweibändiges "Vollständiges Ducaten-Cabinet" (Hannover 1759/60).