Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hustaler

Medaillen in Talergröße mit der Darstellung des tschechischen Reformators Hus, der während des Konstanzer Konzils 1415 trotz Zusage des freien Geleits als Ketzer verbrannt wurde. Dies löste im empörten Böhmen die Hussitenkriege aus. Die ursprünglichen Stücke wurden 1637 von Ludwig Neufahrer und Hieronymus Magdeburger hergestellt. Sie zeigen Hus auf dem Scheiterhaufen und wurden oft nachgegossen. Die zu den Reformationsmünzen und -medaillen zählenden Hustaler wurden oft als Amulette getragen.

    

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter