0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Horoskop

Aus dem Griechischen, wörtlich "der die Stunde der Geburt ansehende Stern", d.h. der Stern, der in der Geburtsstunde am Osthorizont aufsteigt. In der römischen Kaiserzeit im 2. Jh. n.Chr. verlagerte sich die Bedeutung des astrologischen Begriffs auf schematische Darstellung aller Planeten im Tierkreiszeichen im Hinblick auf die Geburtsstunde. Auf römischen Münzen ist vor allem der Steinbock (capricornus) dargestellt, das Zeichen, in dem Augustus geboren war.

Sammler kauften auch:
Loading...