Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Freies Prägerecht

Das Recht von Privatpersonen, das Währungsmetall vorgegebener Feinheit gegen Erstattung der Prägekosten in Währungsmünzen ausprägen bzw. bei Übernahme der Einschmelzungskosten in Barren zurückverwandeln zu lassen. Von einigen Ausnahmen abgesehen, galt dieses Recht bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs. So hatte z.B. die Sperrung des freien Prägerechts (1873) für 5-Franken-Stücke in der Lateinischen Münzunion die Wirkung, dass sich der Wert der Doppelwährung nach dem anderen Metall (Gold) richtete, was zur hinkenden Goldwährung führte (siehe Währung).

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter