Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fiala, Eduard

Tschechischer Numismatiker, Ehrendoktor der Universität Prag, Präsident des Vereins für Numismatik, der 1919 in Prag gegründet wurde sowie Herausgeber der numismatischen Zeitschrift Vestnik (Prag 1919-1923). Die Schwerpunkte seiner numismatischen Forschungsarbeit lagen auf den Gebieten der habsburgischen, welfischen, böhmischen und tschechischen Münzen und Medaillen. Sein 9-bändiges Hauptwerk „Münzen und Medaillen der Welfischen Lande“ (Prag 1904-1919) basiert auf den Sammlungen des Herzogs von Cumberland. Weitere Veröffentlichungen sind u.a. Ceské dénary (Prag 1895-1898), Collection Ernst Prinz zu Windisch-Grätz. Vol. I: Münzen und Medaillen des Österreichischen Kaiserstaates (Prag 1895), Beschreibung der Sammlung böhmischer Münzen und Medaillen des Max Donebauer (2 Bde., Prag, 1889/90), Katalog der Münzen und Medaillen-Stempel-Sammlung des k.u.k. Hauptmünzamtes in Wien (4 Bde., Wien, 1901-1906).