Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ausschussmünzen

1. Münztechnischer Ausdruck für Münzen, die aufgrund von Fehlern die vorgeschriebene Qualität nicht erreichen und deshalb nicht in den Umlauf gelangen. Solche Mängel können z.B. durch Fehlprägung oder Gewichtsverlust auftreten. Bei Prüfungen und Kontrollen werden diese mangelhaften Prägungen ausgeschieden und von den Münzstätten wieder eingeschmolzen.

2. Bezeichnung für Münzen, die für den Sammler wertlos sind: Die Wertlosigkeit kann durch zu große Erhaltungsmängel bedingt sein.